GmbH in Krise und Insolvenz

Die Krise und Insolvenz einer GmbH ist eine belastende Zeit für den Geschäftsführer aber auch die Gesellschafter. Unangenehme Entscheidungen müssen in einer sehr schnellen Taktung getroffen werden und das zusätzlich zum Tagesgeschäft.

Da in der Krise auch die Fehlerhäufigkeit zunimmt und zugleich immer mehr Haftungstatbestände greifen, haben wir es uns zum Ziel gemacht, Ihnen Risikoherde aufzuzeigen und Ihnen ein Problembewusstsein zu vermitteln. Oft lassen sich so Haftungsrisken minimieren und Straftatbestände ausschließen.

Sollten Sie darüber hinaus Fragen zu diesem Themenbereich haben, so können Sie gerne einen Telefontermin oder einen Termin in unseren Kanzleiräumen in München vereinbaren!